Einsätze 2014

38 18.12.2014 H-Sonstiges PKW in Schlamm
Einsatzstichwort: PKW in Schlamm
Datum: 18.12.2014
Alarmierung: 23:22 Uhr
Einsatzort: Minkwitz
Einsatzfahrzeuge:
RW 1
Einsatzende: 04:00 Uhr

37 11.11.2014 F-Klein Unklare Rauchentwicklung
Einsatzstichwort: Unklare Rauchentwicklung
Datum: 11.11.2014
Alarmierung: 07:21 Uhr
Einsatzort: Schloßberg
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
TLF 16/24 Tr
DLK 18/12 cc
FF Brösen
Einsatzende: 10:00 Uhr
Unklare Rauchentwicklung

Auch die neue Woche begann für uns mit einem Einsatz. Hinter einem ehemaligen Restaurant im Innenhof brannte bzw. schwelte Unrat. Es gelang den eingesetzten Kameraden, diesen Kleinbrand schnell zu eliminieren. Da es sich um einen Brand im Endstadium handelte, konnte eine Gefährdung der angrenzenden Gebäudeteile weitestgehend ausgeschlossen werden.

36 09.11.2014 F-Gebäude Gebäudebrand
Einsatzstichwort: Gebäudebrand
Datum: 09.11.2014
Alarmierung: 23:39 Uhr
Einsatzort: Peter-Apian-Platz
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
MZF
TLF 16/24 Tr
DLK 18/12 cc
FF Brösen
FF Minkwitz
Einsatzende: 02:15 Uhr
Gebäudebrand

Das stark erhöhte Einsatzgeschehen der Feuerwehr Leisnig setzte sich auch am späten Sonntag Abend fort. Es kam zu einem Brand in einem leerstehenden Gebäude, welches nicht mehr bewohnt ist. Da es sich um einen Brand im Bereich der Kernstadt handelte, wurden in der ersten Phase massiv Einsatzkräfte nachgefordert um ein mögliches Ausbreiten des Feuers zu unterbinden und um die Wasserversorgung zu sichern. Außerdem ist und war die Brandlast in dem betroffenen Haus als relativ hoch einzustufen ( Holzdecken, Holzfussböden ). Das gelang auch, die Flammen konnten innerhalb kürzester Zeit gelöscht werden und die Ausbreitung konnte lokal begrenzt werden.

35 09.11.2014 F-Gebäude Gebäudebrand
Einsatzstichwort: Gebäudebrand
Datum: 09.11.2014
Alarmierung: 01:21 Uhr
Einsatzort: Eulenberg
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
MZF
TLF 16/24 Tr
DLK 18/12 cc
FF Brösen
MZF Döbeln (Wärmebildkamera)
GW Logistik / Atemschutz (Lkr. Mittelsachsen)
Einsatzende: 08:00 Uhr
Gebäudebrand

Unter dem Einsatzstichwort " unklare Rauchentwicklung " wurden wir zum Einsatzort am Eulenberg gerufen. Nach der ersten Lageerkundung bestätigte sich diese Annahme , es handelte sich um einen Brand eine Nebengebäudes im Hinterhof eine angrenzenden Wohnhauses. Die Flammen hatten sich bereits durch die Dachhaut im ersten Obergeschoss gefressen. Durch den gezielten Einsatz von mehreren Kameraden unter Atemschutz konnte das Feuer lokal eingegrenzt werden, so das eine Ausbreitung auf ein größeres Gebäude in unmittelbarer Nähe verhindert werden konnte. Um den erhöhten Bedarf an Atemschutzgeräteträgern zu sichern, erfolgte eine Nachalarmierung für die Feuerwehr Brösen - Gorschmitz. Um auch die letzten Glutnester restlos zu löschen, wurde die Wärmebildkamera der Feuerwehr Döbeln angefordert.

Die Feuerwehr Leisnig und alle anderen eingesetzten Einsatzkräfte bedanken sich bei der Bäckerei Christian Münch für die schnelle und unproblematische Unterstützung bei der Einsatzverpflegung !

34 07.11.2014 F-Gebäude Gartenlaubenbrand
Einsatzstichwort: Gartenlaubenbrand
Datum: 07.11.2014
Alarmierung: 02:21 Uhr
Einsatzort: Johannes-R.-Becher-Straße
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
MZF
JFW TLF
FF Minkwitz
Einsatzende: 06:30 Uhr
Gartenlaubenbrand

33 03.11.2014 H-Sonstiges Unterstützung der Stadtverwaltung durch Ausleuchten des Bahnhofes
Einsatzstichwort: Unterstützung der Stadtverwaltung durch Ausleuchten des Bahnhofes
Datum: 03.11.2014
Alarmierung: 17:00 Uhr
Einsatzort: Bahnhof
Einsatzfahrzeuge:
RW 1
Einsatzende: 20:15 Uhr

32 02.11.2014 BMA Einlaufende Brandmeldeanlage DMI
Einsatzstichwort: Einlaufende Brandmeldeanlage DMI
Datum: 02.11.2014
Alarmierung: 12:50 Uhr
Einsatzort: DMI, Colditzer Straße
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
TLF 16/24 Tr
DLK 18/12 cc
Einsatzende: 13:45 Uhr
Bemerkung: Fehlalarm
Einlaufende Brandmeldeanlage DMI

31 19.10.2014 F-Klein Gartenlaubenbrand
Einsatzstichwort: Gartenlaubenbrand
Datum: 19.10.2014
Alarmierung: 00:54 Uhr
Einsatzort: Brösener Weg
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
TLF 16/24 Tr
MZF
FF Brösen
Einsatzende: 04:15 Uhr
Gartenlaubenbrand

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche wurden wir zu einem Laubenbrand gerufen. Wie schon beim Einsatz vom Donnerstag, stand die Laube auch diesmal wieder in Vollbrand, es konnte nur ein angrenzender Schuppen gerettet werden. Aufgrund von Problemen bei der Alarmierung der Einsatzkräfte der Stadt Leisnig ( seitens der Leitstelle ), wurde die Abteilung Brösen - Gorschmitz in Folge mit dazu alarmiert. Da die Einsatzstelle relativ abgelegen lag und nicht direkt angefahren werden konnte, wurden zur Brandbekämpfung und zum Ausleuchten, relativ viele Einsatzkräfte benötigt.

30 16.10.2014 F-Klein Gartenlaubenbrand
Einsatzstichwort: Gartenlaubenbrand
Datum: 16.10.2014
Alarmierung: 04:46 Uhr
Einsatzort: Sportplatz "An der Linde"
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
TLF 16/24 Tr
Einsatzende: 07:30 Uhr
Gartenlaubenbrand

Ein von der Leitstelle gemeldeter „unklarer Feuerschein“, stellte sich beim Eintreffen an der Einsatzstelle als Laubenbrand heraus. Trotz sofortiger Löschmaßnahmen konnte das Objekt nicht mehr gerettet werden und brannte bis auf die Grundmauern ab.

29 06.10.2014 F-Klein Containerbrand
Einsatzstichwort: Containerbrand
Datum: 06.10.2014
Alarmierung: 02:31 Uhr
Einsatzort: Rosa-Luxemburg-Straße
Einsatzfahrzeuge:
TLF 16/24 Tr
Einsatzende: 03:30 Uhr
Containerbrand

28 26.09.2014 F-Gebäude Schulgebäudebrand
Einsatzstichwort: Schulgebäudebrand
Datum: 26.09.2014
Alarmierung: 16:12 Uhr
Einsatzort: Sitten
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
TLF 16/24 Tr
DLK 18/12 cc
FF Beiersdorf
FF Brösen
FF Börtewitz
FF Clennen
FF Naundorf
FF Wiesenthal
FF Minkwitz
FF Hartha
FF Waldheim
SEG Johanniter
Einsatzende: 20:30 Uhr
Bemerkung: Einsatzübung
Schulgebäudebrand

Am späten Freitagnachmittag führte die Feuerwehr mit all ihren Ortsfeuerwehren eine gemeinsame Einsatzübung durch. Das Objekt war diesmal die Grundschule in Sitten, welche durch ihre ländliche Lage die Einsatzkräfte vor bestimmten Herausforderungen stellte. Auf Grund der allgemein schlechten Verfügbarkeit von Löschwasser aus dem bestehenden Leitungsnetz, musste zusätzlich ein Aufbau der Löschwasserversorgung aus einem Teich erfolgen. Ziele der Übung waren, eine stabile Wasserversorgung aufzubauen, das Retten der Personen aus dem Gebäude, Aufbau einer Einsatzleitung und eine sachgerechte Versorgung der geretteten Personen. Bis auf ein paar kleinere Mängel wurden die gestellten Aufgaben von den Einsatzkräften sehr gut bewältigt. Die Feuerwehr Leisnig bedankt sich bei allen Beteiligten Personen für die gute Zusammenarbeit, besonders hervorzuheben sind : die Schulleitung, die Feuerwehr Waldheim, die Feuerwehr Hartha ,die Stadtverwaltung Leisnig, das Krankenhaus Leisnig und die Johanniter Leisnig.

27 15.09.2014 BMA einlaufende Brandmeldeanlage Krankenhaus
Einsatzstichwort: einlaufende Brandmeldeanlage Krankenhaus
Datum: 15.09.2014
Alarmierung: 08:08 Uhr
Einsatzort: Krankenhaus
Einsatzfahrzeuge:
MZF
Einsatzende: 08:40 Uhr
Bemerkung: Fehlalarm

26 12.09.2014 H-Straße auslaufende Betriebsstoffe
Einsatzstichwort: auslaufende Betriebsstoffe
Datum: 12.09.2014
Alarmierung: 18:22 Uhr
Einsatzort: Wilhelm-Ostwald-Straße
Einsatzfahrzeuge:
RW 1
Einsatzende: 19:25 Uhr

25 07.09.2014 F-Klein brennende Mülltonne
Einsatzstichwort: brennende Mülltonne
Datum: 07.09.2014
Alarmierung: 13:53 Uhr
Einsatzort: Lindenplatz
Einsatzfahrzeuge:
TLF 16/24 Tr
Einsatzende: 14:10 Uhr

24 29.08.2014 H-Straße Spülen von Schlamm
Einsatzstichwort: Spülen von Schlamm
Datum: 29.08.2014
Alarmierung: 17:01 Uhr
Einsatzort: Meinitz
Einsatzfahrzeuge:
TLF 16/24 Tr
FF Meinitz
Einsatzende: 19:12 Uhr

23 22.08.2014 F-Klein Ödlandbrand - Straßenrand
Einsatzstichwort: Ödlandbrand - Straßenrand
Datum: 22.08.2014
Alarmierung: 21:29 Uhr
Einsatzort: Leisnig Richtung Tragnitz
Einsatzfahrzeuge:
Einsatzende: 22:00 Uhr

22 19.08.2014 F-Fläche Feldbrand
Einsatzstichwort: Feldbrand
Datum: 19.08.2014
Alarmierung: 14:33 Uhr
Einsatzort: Nicollschwitz
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
TLF 16/24 Tr
MZF
FF Minkwitz
FF Beiersdorf
FF Wiesenthal
Einsatzende: 18:00 Uhr
Feldbrand

Am Dienstagnachmittag wurden die Feuerwehren der Gemeinde Leisnig zu einer unklaren Rauchentwicklung, in der Nähe der Autobahn Höhe Raststätte Mühlberg alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus das es sich um einen ca. 10 Hektar großen Brand eines Stoppelfeldes handelte. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde die Autobahn in beide Fahrtrichtungen für ca. 60 Minuten gesperrt. Der Einsatz konnte nach 2h mit mehreren C-Rohren und Feuerpatschen bekämpft werden.

Fotos:
http://www.doebelner-allgemeine.de/doebeln/web/doebeln-nachrichten/detail/-/specific/Vollsperrung-Rauchschwaden-ziehen-auf-die-Autobahn-14-242807900

Sven Bartsch

21 17.08.2014 H-Sturm Baum droht umzustürzen
Einsatzstichwort: Baum droht umzustürzen
Datum: 17.08.2014
Alarmierung: 18:35 Uhr
Einsatzort: Minkwitz Richtung Leisnig
Einsatzfahrzeuge:
RW 1
FF Minkwitz
Einsatzende: 19:05 Uhr

20 10.08.2014 F-KFZ PKW Brand
Einsatzstichwort: PKW Brand
Datum: 10.08.2014
Alarmierung: 14:06 Uhr
Einsatzort: BAB14 - Richtung Halle
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
Einsatzende: 16:00 Uhr

19 03.08.2014 H-VKU Klemm Person unter Zug
Einsatzstichwort: Person unter Zug
Datum: 03.08.2014
Alarmierung: 22:55 Uhr
Einsatzort: Tragnitz
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
RW 1
FF Wiesenthal
Einsatzende: 05:45 Uhr

Am Sonntagabend kam es auf der Bahnstrecke Döbeln – Leipzig zu einem Bahnunfall. Gegen ersten Meldungen war keine Person unter dem Zug eingeklemmt. Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich daher auf das Ausleuchten & weiträumige absperren der Einsatzstelle sowie das Betreuen des Bahnpersonals und der Zugreisenden. Die Person konnte nur noch tot geborgen werden.

18 23.07.2014 BMA Einlaufende Brandmeldeanlage Burg
Einsatzstichwort: Einlaufende Brandmeldeanlage Burg
Datum: 23.07.2014
Alarmierung: 18:20 Uhr
Einsatzort: Burg Mildenstein
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
TLF 16/24 Tr
MZF
FF Brösen
Einsatzende: 20:10 Uhr
Einlaufende Brandmeldeanlage Burg

Mit dem Stichwort " BMA - Feueralarm" rückten am Mittwoch zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Leisnig und ein Fahrzeug der Abteilung Brösen - Gorschmitz aus. Wie sich erst bei Ankunft an der Einsatzstelle herausstellte, handelte es sich hierbei um eine Einsatzübung. Ziel war es eine stabile Wasserversorgung aufzubauen, mit Hilfe der eigenen Gerätschaften zusammen mit der vorhandenen Ausrüstung der Burg. Außerdem musste eine Vermisste Person gefunden werden und sachgerecht gerettet werden.

17 14.07.2014 F-Fläche Feldbrand
Einsatzstichwort: Feldbrand
Datum: 14.07.2014
Alarmierung: 17:29 Uhr
Einsatzort: Gorschmitz
Einsatzfahrzeuge:
TLF 16/24 Tr
LF 16/12
FF Brösen
FF Wiesenthal
FF Minkwitz
FF Hartha
JFW TLF
Einsatzende: 19:00 Uhr
Feldbrand

16 09.06.2014 H-Sonstiges Öl Spur
Einsatzstichwort: Öl Spur
Datum: 09.06.2014
Alarmierung: 17:45 Uhr
Einsatzort: Chemnitzer Straße
Einsatzfahrzeuge:
RW 1
MZF
Einsatzende: 18:45 Uhr
Öl Spur

15 02.06.2014 H-Sonstiges Fernmeldemast drohte umzustürzen
Einsatzstichwort: Fernmeldemast drohte umzustürzen
Datum: 02.06.2014
Alarmierung: 16:52 Uhr
Einsatzort: Lönsstraße
Einsatzfahrzeuge:
RW 1
DLK 18/12 cc
Einsatzende: 19:00 Uhr

14 28.05.2014 H-Sonstiges Gasgeruch
Einsatzstichwort: Gasgeruch
Datum: 28.05.2014
Alarmierung: 09:45 Uhr
Einsatzort: Bahnhof
Einsatzfahrzeuge:
MZF
LF 16/12
Einsatzende: 10:50 Uhr
Bemerkung: keine Feststellung, Einsatz abbruch

13 19.05.2014 H-VKU Klemm Verkehrsunfall eingeklemmte Person
Einsatzstichwort: Verkehrsunfall eingeklemmte Person
Datum: 19.05.2014
Alarmierung: 19:30 Uhr
Einsatzort: Naunhof
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
RW 1
FF Beiersdorf
FF Börtewitz
Einsatzende: 23:30 Uhr
Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am 19.05.14 gegen 19:30 Uhr im Ortsteil Naunhof der Stadt Leisnig.
Aus ungeklärter Ursache verlor eine Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, dabei durchbrach sie einen Gartenzaun und kam an einem Wohnhaus zum stehen. Entgegen ersten Meldungen war die Fahrerin bereits befreit und der PKW brannte nicht. Die Aufgaben der Einsatzkräfte beschränkten sich daher auf folgende: sichern der Unfallstelle sowie des Brandschutzes, binden der auslaufenden Betriebsmittel und einrichten eines Hubschrauberlandeplatzes.
Die schwer verletzte Fahrerin wurde ins Krankenhaus nach Leipzig geflogen.

12 18.05.2014 H-Sonstiges umgestürzter Baum
Einsatzstichwort: umgestürzter Baum
Datum: 18.05.2014
Alarmierung: 10:14 Uhr
Einsatzort: S31 Polkenberg
Einsatzfahrzeuge:
MZF
FF Beiersdorf
FF Wiesenthal
FF Naundorf
FF Börtewitz
Einsatzende: 10:55 Uhr

11 06.05.2014 H-Sonstiges Unterstützung Füllung Löschteich
Einsatzstichwort: Unterstützung Füllung Löschteich
Datum: 06.05.2014
Alarmierung: 09:30 Uhr
Einsatzort: Georg-Rümpler-Weg
Einsatzfahrzeuge:
TLF 16/24 Tr
Einsatzende: 20:05 Uhr

10 02.05.2014 H-Sonstiges VKU auslaufende Betriebsstoffe
Einsatzstichwort: VKU auslaufende Betriebsstoffe
Datum: 02.05.2014
Alarmierung: 10:20 Uhr
Einsatzort: Klosterbuch
Einsatzfahrzeuge:
MZF
RW 1
Einsatzende: 12:00 Uhr
VKU auslaufende Betriebsstoffe

9 27.04.2014 F-KFZ PKW Brand
Einsatzstichwort: PKW Brand
Datum: 27.04.2014
Alarmierung: 19:39 Uhr
Einsatzort: BAB14 - Richtung Halle
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
Einsatzende: 20:40 Uhr
Bemerkung: Fehlalarm

8 30.03.2014 H-VKU Klemm Verkehrsunfall eingeklemmte Person
Einsatzstichwort: Verkehrsunfall eingeklemmte Person
Datum: 30.03.2014
Alarmierung: 04:58 Uhr
Einsatzort: Minkwitz
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
RW 1
FF Gersdorf
FF Hartha
Einsatzende: 08:50 Uhr
Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Die Feuerwehren aus Leisnig und Minkwitz sind heute gegen 04.58 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der S36 zwischen Minkwitz und Gersdorf alarmiert wurden. Aufgrund der ungenauen Ortsangabe wurden auch die Feuerwehren aus Hartha und Gersdorf mit alarmiert. Zwei PKW stießen frontal zusammen, wobei eine Fahrzeugführerin dabei in ihrem PKW eingeklemmt wurde. Die schwierige Rettung wurde in Absprache mit dem Notarzt sowie der Unterstützung durch die Feuerwehr Hartha durchgeführt. Die Abteilung Minkwitz übernahm die Sicherung des zweiten PKW.

Für die Zeit der Rettung und Unfallaufnahme war die S36 vollgesperrt.

7 15.02.2014 F-Gebäude Schuppenbrand
Einsatzstichwort: Schuppenbrand
Datum: 15.02.2014
Alarmierung: 00:49 Uhr
Einsatzort: Wiesenthal
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
TLF 16/24 Tr
DLK 18/12 cc
MZF
FF Wiesenthal
Einsatzende: 03:15 Uhr

6 10.02.2014 F-KFZ PKW Brand
Einsatzstichwort: PKW Brand
Datum: 10.02.2014
Alarmierung: 14:34 Uhr
Einsatzort: BAB14 - Richtung Halle
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
Einsatzende: 16:40 Uhr
PKW Brand

5 30.01.2014 F-Gebäude F-Gebäude
Einsatzstichwort: F-Gebäude
Datum: 30.01.2014
Alarmierung: 19:35 Uhr
Einsatzort: Colditz, Lausicker Fussweg
Einsatzfahrzeuge:
DLK 18/12 cc
TLF 16/24 Tr
Einsatzende: 19:50 Uhr
Bemerkung: Einsatz abbruch bei Ausfahrt

4 23.01.2014 BMA Einlaufende Brandmeldeanlage DMI
Einsatzstichwort: Einlaufende Brandmeldeanlage DMI
Datum: 23.01.2014
Alarmierung: 02:14 Uhr
Einsatzort: An der Muldenwiese
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
Einsatzende: 03:00 Uhr
Bemerkung: Fehlalarm

3 22.01.2014 BMA Einlaufende Brandmeldeanlage Burg
Einsatzstichwort: Einlaufende Brandmeldeanlage Burg
Datum: 22.01.2014
Alarmierung: 23:06 Uhr
Einsatzort: Burg Mildenstein
Einsatzfahrzeuge:
LF 16/12
MZF
TLF 16/24 Tr
Einsatzende: 00:30 Uhr
Bemerkung: Fehlalarm

2 10.01.2014 H-Sonstiges umgestürzter Baum
Einsatzstichwort: umgestürzter Baum
Datum: 10.01.2014
Alarmierung: 00:24 Uhr
Einsatzort: Leisnig Richtung Paudritzsch
Einsatzfahrzeuge:
Einsatzende: 01:45 Uhr

1 07.01.2014 BMA Einlaufende Brandmeldeanlage DMI
Einsatzstichwort: Einlaufende Brandmeldeanlage DMI
Datum: 07.01.2014
Alarmierung: 15:03 Uhr
Einsatzort: Leisnig, An der Muldenwiese
Einsatzfahrzeuge:
Einsatzende: 15:45 Uhr
Bemerkung: Fehlalarm